Klimaservice

Jährlich entweichen ca. 10% des Kältemittels auf natürliche Weise über Schläuche und Verbindungen aus dem Kältemittelkreislauf. Dadurch lässt bereits nach schätzungsweise 3 Jahren die Kühlleistung deutlich nach.

Ferner dient das Kältemittel als Trägermedium für das sich im Kreislauf befindliche Kompressoröl.

Zirkuliert das Kältemittel im System nicht mehr hinreichend, werden auch wichtige Teile (z. B. Kompressor, Expansionsventil) der Klimaanlage nicht mehr ausreichend mit Öl versorgt. Dieser Umstand kann teure Reparaturen zur Folge haben.

Das Kompressoröl ist u. a. stark hydroskopisch (es reichert sich mit Wasser an). Um das Wasser aus dem Kältemittelkreislauf zu filtern, ist eine Trocknerflasche verbaut. Diese ist nach ungefähr 2 Jahren gesättigt und sollte ausgetauscht werden.

Wir empfehlen: Klimaanlagenwartung alle 2 Jahre!

 
 

Sie möchte unsere Leistung in Anspruch nehmen? 

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.